McLaren Senna

McLaren Senna

Kompromisslos Performance

800 PS. 800 kg Abtrieb. Ein Trockengewicht von unter 1200 kg. Die schnellsten Rundenzeiten aller straßenzugelassenen McLaren bisher.

Das Leistungsniveau des McLaren Senna wird in den Zahlen alleine deutlich. Dennoch sind die Werte nur ein Teil des Gesamtpakets. Von Anfang an stand bei der Entwicklung der unbändige Wille im Vordergrund, das angeborene Gefühl zu reflektieren, das Ayrton Senna für seine Rennwagen hatte.

 

Ohne dieses Gefühl kann die umwerfende Leistung nicht ausgereizt werden. Der McLaren Senna ist der schnellste McLaren aller Zeiten auf der Rennstrecke, doch diese Leistungsfähigkeit geht Hand in Hand mit einer einzigartig mitreißenden und intensiven Erfahrung, die dem Fahrer ohne Abstriche die Kontrolle gibt.

 

Kombinierter Verbrauch: 12.4 l/100km (23.0 mpg) | CO2-Emissionen Kombiniert: 280g/km

McLaren Senna
Der Fahrer und der McLaren Senna verschmelzen zu einer Einheit.

Inspiriert von den legendären Fähigkeiten von einem der großartigsten McLaren-Fahrer aller Zeiten zeichnet sich jedes einzelne Element dieser Ultimate Series durch ein kompromissloses Leistungsethos und einen uneingeschränkten Fokus aus, um die purste Verbindung zwischen dem Fahrer und dem McLaren Senna schaffen. Diese emotionale und intuitive Intensität basiert auf Vertrauen, auf der Tatsache, dass der Fahrer im Zentrum des Erlebnisses steht. Der Schlüssel ist ein einzigartiges Feedback. Die unvergleichliche Verbindung mit der Straße bzw. der Rennstrecke ist das A und O, denn um extreme Geschwindigkeiten wahrhaft zu genießen, verlangt es eine Maschine, die ihre Intentionen aktiv kommuniziert und dem Fahrer die volle Kontrolle gibt. Das ist der McLaren Senna.

McLaren Senna
Kompromisslose Performance auf der Rennstrecke

Der McLaren Senna vereint die revolutionäre Fahrwerkstechnologie, die für den McLaren P1™ entwickelt wurde, und unsere modernste Steuerungstheorie in der RaceActive Chassis Control II. Dieses innovative neue Hydraulik-Fahrwerk legt das Fahrzeug im Race-Modus bedeutend tiefer. So werden der Schwerpunkt gesenkt und die aerodynamische Leistungsfähigkeit erhöht. Das Ergebnis ist kompromisslose Performance. Das Entwicklungsniveau des McLaren Senna ist wahrhaft wegweisend. Bei niedrigen Geschwindigkeiten unterstützt das Hydraulik-Fahrwerk im Race-Modus den mechanischen Grip. Mit zunehmender Geschwindigkeit wird es härter und arbeitet mit den zunehmenden aerodynamischen Kräften, die das Fahrzeug auf der Rennstrecke sonst aufsetzen lassen würden.

McLaren Senna
Unser leistungsstärkster Motor aller Zeiten

Der 4,0-Liter-Twin-Turbo-V8 ist das Herz des McLaren Senna und der bisher leistungsstärkste McLaren-Motor für ein Straßenfahrzeug. Er produziert 800 PS, 800 Nm und bereits bei 3000 U/min ein Drehmoment von 700 Nm. Das Aggregat mit der Bezeichnung M840TR verfügt über ein vom Rennsport inspiriertes Trockensumpfsystem, eine Flat-Plane-Kurbelwelle sowie Leichtbau-Pleuel und -Kolben, um die Masse im Antriebssystem zu reduzieren. Der unverwechselbare „Schnorchel“ auf dem Dach, leitet Luft direkt in eine maßgefertigte Luftkammer aus Kohlefaser auf dem Motor. Diese enorm effiziente Luftführung sorgt gemeinsam mit den Twin-Scroll-Turboladern mit einem geringen Trägheitsmoment sowie den elektronischen Wastegates für ein verzögerungsfreies Ansprechen.

McLaren Senna
Die Bremsanlage eines Rennwagens

Noch nie wurde ein derart fortschrittliches Bremssystem in einem straßenzugelassenen McLaren eingesetzt. Die Carbon-Keramik-Bremsen der nächsten Generation nutzen Technologie aus dem Rennsport. Die Herstellung jeder einzelnen Bremsscheibe dauert sieben Monate, sieben Mal länger als eine herkömmliche Carbon-Keramik-Scheibe. Die von der Formel 1™ inspirierten vorderen Bremssättel mit einem enorm steifen Monobloc-Design verfügen über sechs belüftete Kolben, um die Temperaturen zu senken. Ein Brems-Booster, der auch beim nur für die Rennstrecke konzipierten McLaren P1™ GTR zum Einsatz kommt, verbesserte die Regelung und die Konstanz des Pedals. Daraus ergibt sich eine phänomenale Bremsleistung: von 200 km/h bis zum Stillstand in nur 100 Metern und von 100 km/h in unter 30 Metern.

McLaren Senna
Mächtige Beschleunigung

Das stufenlose 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe überträgt die Kraft vom Mittelmotor auf die Hinterräder. Die aus der Formel 1™ übernommene Ignition-Cut-Technologie lässt den Zündfunken während des Schaltvorgangs für einen winzigen Moment aussetzen, um die schnellstmöglichen Gangwechsel zu erlauben. Zeuge dieses Vorgangs ist ein deutlich wahrnehmbares „Knacken“ sowohl beim Hoch- wie auch beim Herunterschalten. Die hochentwickelte Getriebe- und Softwarestrategie von McLaren umfasst eine Launch-Control-Funktion, die für eine wahrhaft atemberaubende Performance im Sprint sorgt. Die 100-km/h-Marke wird aus dem Stillstand in nur 2,8 Sekunden erreicht, 200 km/h in 6,8 Sekunden und 300 km/h in 17,5 Sekunden. Die Viertelmeile wird in 10,0 Sekunden bezwungen und die Höchstgeschwindigkeit beträgt 340 km/h.

McLaren Senna
Maßgeschneiderte Reifen für die Rennstrecke

Aufgrund der extremen Performance ist der McLaren Senna mit maßgeschneiderten Reifen, die in Zusammenarbeit mit unserem technischen Partner Pirelli entwickelt wurden, ausgestattet. Die Pirelli P Zero™ Trofeo R (245/35 ZR19 vorne und 315/30 ZR20 hinten) sind für die trockene Rennstrecke konzipiert, verfügen aber dennoch über eine Straßenzulassung, sodass der McLaren Senna zur Rennstrecke gefahren werden kann. Das asymmetrische Reifenprofil bietet einen einzigartigen Seitenhalt und die spezielle Konstruktion erhält die Quersteifigkeit aufrecht. Die Reifenmischung wurde speziell entwickelt, um Bremswege zu verkürzen, die Längsdynamik zu erhöhen, eine konstante Reaktion zwischen der Vorder- und der Hinterachse zu schaffen und das zentrische Lenkansprechen zu verbessern.

Interesse Anmelden

Wenden Sie sich an einen Händler oder registrieren Sie sich, um die neusten Nachrichten von McLaren Automotive zu erhalten.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch" neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.