The McLaren Senna

Challenge the impossible

McLaren Senna

Der McLaren Senna repräsentiert die DNA von McLaren in ihrer extremsten Form und schafft die purste Verbindung zwischen Fahrer und Fahrzeug. Kein anderes Straßenfahrzeug von McLaren ist so unmissverständlich auf die Rennstrecke ausgerichtet und kann derart schnelle Rundenzeiten erreichen. Unser Ziel war es, einen Track-Car ganz ohne Kompromisse zu kreieren. Ein Fahrzeug, das zwar für die Straße zugelassen ist, dort aber ganz offensichtlich nicht hingehört. Alleine das intensivste Fahrerlebnis auf der Rennstrecke zählt.

Der McLaren Senna wurde von einem der größten Rennfahrer aller Zeiten inspiriert und ist voll und ganz darauf ausgerichtet, dem Fahrer absolute Höchstleistungen zu ermöglichen.

 

Kombinierter Verbrauch: 12.4 l/100km (23.0 mpg) | CO2-Emissionen Kombiniert: 280g/km*

The McLaren Senna
Leistung

Der McLaren Senna kennt nur ein Ziel: das bereicherndste und intuitivste Fahrerlebnis zu kreieren. Und die bahnbrechenden aktiven aerodynamischen Elemente, die ein noch nie dagewesenes Niveau an Abtrieb generieren, tragen ihren Teil dazu bei. Der McLaren Senna ist unser leichtestes Fahrzeug seit dem legendären F1 und besticht mit dem leistungsstärksten Motor, den wir bis heute für ein Straßenfahrzeug entwickelt haben. Diese eine Kombination sorgt für ein atemberaubendes Leistungsgewicht von 668 PS pro Tonne. Dies ist der direkteste und reaktionsschnellste McLaren aller Zeiten. Er übertrifft sogar den McLaren P1™ GTR und schafft die purste Verbindung zwischen Fahrer und Fahrzeug. Mit dem McLaren Senna setzt McLaren einen neuen Maßstab für die Rennstrecke.

Discover
The McLaren Senna
Design

Im McLaren Senna kommt unser Design-Mantra „Form folgt Funktion“ in seiner extremsten Form zur Anwendung. Das detaillierte Design jedes einzelnen aerodynamischen Elements des McLaren Senna zu betrachten, ist faszinierend. Zu erleben, wie alle Elemente als eine Einheit arbeiten, ist wahrhaft atemberaubend. Die 800 kg Abtrieb im Race-Modus, die schon bedeutend unterhalb der Höchstgeschwindigkeit, bei 250 km/h erreicht werden, sind phänomenal. Und da der McLaren Senna die aerodynamische Performance sowohl kreiert und unterstützt wie auch kontrolliert, kann der Fahrer mit einem sicheren Gefühl die Limits erkunden, die ein derartiger Abtrieb möglich macht.

Discover
The McLaren Senna
Innovation

Für uns ist der McLaren Senna ein Rennwagen. Er wurde entwickelt und gebaut, um auf der Rennstrecke Höchstleistungen zu bringen. Die neue Generation der bahnbrechenden aktiven Aerodynamikelemente an der Front und am Heck hebt Abtrieb und aerodynamische Kontrolle auf ein noch nie dagewesenes Niveau und stellt sicher, dass das Leistungspotenzial bis zum absoluten Limit ausgeschöpft werden kann. Die einmalige, durch einzigartig verglaste Türen ermöglichte Sicht gibt dem Fahrer jederzeit die volle Kontrolle. Unsere Ingenieure haben mutig und kompromisslos jedes einzelne Bauteil – selbst die kleinsten und unbedeutendsten – auf den Prüfstand gestellt, um die Performance zu maximieren. Das Monocoque, die Karosserie und alle weiteren Bauteile, bei denen ein geringes Gewicht, Verwindungssteifigkeit und Robustheit zählen, sind aus Kohlefaser gefertigt. Aus diesem Grund ist der McLaren Senna das bisher leichteste Straßenfahrzeug von McLaren Automotive.

Discover
The McLaren Senna
Spezifikation

Der 4,0-Liter-Twin-Turbo-V8 – der leistungsstärkste Verbrennungsmotor, den McLaren jemals gebaut hat, produziert 800 PS und 800 Nm. Die bahnbrechende aktive Aerodynamik macht einen Abtrieb von 800 kg möglich. Der leichteste McLaren seit dem legendären F1, mit einem Trockengewicht von weniger als 1200 kg. Das Leistungsgewicht von 668 PS pro Tonne stellt sicher, dass er die schnellsten Rundenzeiten aller Straßenfahrzeuge von McLaren bisher erreichen wird. In 6,8 Sekunden von 0 auf 200 km/h und eine Höchstgeschwindigkeit von 340 km/h. Carbon-Keramik-Bremsen der nächsten Generation nutzen Technologie aus dem Rennsport. Entdecken Sie die brutale Performance des McLaren Senna.

Discover
Senna
Die Legende

Als Ayrton Senna im Jahr 1988 bei McLaren anheuerte, war er 28 Jahre alt und ein herausragender junger Fahrer. Er hatte bereits vier Saisons in der Formel 1 hinter sich und dabei sechs Siege eingefahren. Doch während seiner Zeit mit dem Team sollte er sich zu einem wahren Champion weiterentwickeln. Aus einem Fahrer mit enorm viel Potenzial wurde ein dreifacher Weltmeister.

Senna
Das Instituto Ayrton Senna

Bereits vor seinem viel zu frühen Tod hatte Ayrton Senna die Vision für das IAS und die heute vom Institut geleistete Arbeit ist das außergewöhnliche Vermächtnis eines der legendärsten McLaren-Fahrer aller Zeiten. Die gemeinnützige Organisation wurde 1994, sechs Monate nach Ayrtons tödlichem Unfall beim Großen Preis von San Marino, von seiner Schwester Viviane gegründet. Heute profitieren bis zu 1,6 Millionen Kinder und Jugendliche von der Arbeit des Instituts. Auf der Rennstrecke war Ayrton Senna einer der größten Rennfahrer in der Geschichte des Motorsports, doch seine Leistungen abseits der Strecke sind wohl noch bedeutender. Durch die Bereitstellung von umfassender Bildung bereitet das IAS die Jugend Brasiliens auf ein erfolgreiches Leben im 21. Jahrhundert vor, um eine bessere Zukunft zu gestalten. McLaren ist stolz, das IAS zu unterstützen, und Ayrton Sennas Vermächtnis als eine Legende des Motorsports mit diesem Straßenfahrzeug, das auf der Rennstrecke zu Hause ist, zu ehren.

Interesse Anmelden

Wenden Sie sich an einen Händler oder registrieren Sie sich, um die neusten Nachrichten von McLaren Automotive zu erhalten.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch" neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.