McLaren 600LT Spider

600LT Spider

Design. Präsenz.

Die aggressive Designsprache des LT zeigt sich in jedem noch so kleinen Detail. Das radikale Aerodynamik-Paket umfasst einen einzigartigen Heckflügel. Das Fahrzeug ist an der Front und am Heck verlängert. Und liegt tiefer. Das versenkbare Hardtop und der Verdeckraum bilden einen fließenden Teil des perfekten Gesamtpakets. Der 600LT Spider macht keine halben Sachen. Das wird unmissverständlich deutlich. Die muskulären Formen und markanten Linien kann es so nur von McLaren geben.

Die dramatischen hinteren Strebebögen und die Flügeltüren. Die unverkennbaren Tagfahrlichter in der Form des berühmten Speedmark – verdunkelt und im individuellen 600LT-Design. Ob offen oder geschlossen, der 600LT Spider definiert perfekte Balance. Alles hat einen Zweck. Dieses Fahrzeug hat sich das Kürzel LT wahrlich verdient – und verspricht intensivsten offenen Fahrspaß.

 

McLaren 600LT Spider
Überschall.

Die dramatische, hoch mündende Auspuffanlage aus Edelstahl kommt nur bei den 600LT-Modellen zum Einsatz. Ihr Zweck? Sie reduziert das Gewicht, sorgt für ein noch bissigeres Ansprechen des Motors und verbessert die Kühlung des Antriebs. Und wie so viele andere Elemente dieses außergewöhnlichen Fahrzeugs bietet sie auch aerodynamische Vorteile, indem der hintere Stoßfänger und der Diffusor noch stromlinienförmiger gestaltet werden können. Nicht zu vergessen: der einmalige Sound! Ein unglaubliches Spektrum an Klängen kommt auf kürzestem Weg direkt aus dem Twin-Turbo-V8-Motor ins Freie. Den unverkennbaren Klang eines LT hört man nicht nur, man spürt ihn. Bei offenem Dach und mit eingefahrenem Windabweiser noch intensiver, lebendiger und extremer. Atemberaubend. Unersättlich. Then there’s the noise. Venting straight up and out of the twin-turbocharged V8 engine, the system creates a breath-taking range of sounds. Felt as much as heard, this is the LT’s unique signature sound. And with the roof down and the glazed wind deflector lowered, it’s even more vivid and extreme. It will leave you short of breath. It will have you wanting more.

McLaren 600LT Spider
Zwei Fahrzeuge in einem.

Das versenkbare Hardtop lässt sich bei Geschwindigkeiten von bis zu 40 km/h bedienen. In unter 15 Sekunden verschwindet das Dach im Heck des Fahrzeugs und verwandelt den LT. Ein intensiveres Gefühl für Geschwindigkeit. Ein umwerfender Sound im Cockpit. Die Technologie, die sich bereits im 675LT Spider bewährt hat, stellt herkömmliche Softtops in den Schatten. Das Hardtop besteht aus SMC (Sheet Moulding Compound) – einem Verbundmaterial, das leichter ist als Stoff. So kann zusätzliches Gewicht im Vergleich zum 600LT Coupe minimiert werden. Der niedrige Schwerpunkt bleibt erhalten. Das einzigartige Design leistet auch im geschlossenen Zustand mehr und eliminiert unerwünschte Geräusche, sodass Sie den Soundtrack zu Ihrer Fahrt voll und ganz genießen können. Zudem hält es den Elementen bei schlechtem Wetter noch besser stand.

McLaren 600LT Spider
Pure Intensität.

Ein McLaren LT existiert, um puren, kompromisslosen Fahrspaß zu bieten. Am absoluten Limit. Wo extreme Ingenieurskunst und intensives Fahrerlebnis verschmelzen. Diese Intensität zeichnet auch den 600LT Spider aus. Aktivieren Sie Launch-Control und steigen Sie aufs Gas. Der 3,8-Liter-Twin-Turbo-V8 erwacht zum Leben und bietet eine explosionsartige Beschleunigung aus dem Stand. 600 PS und 620 Nm Drehmoment: direkt hinter Ihrem Sitz. Und bei einem Trockengewicht von nur 1.297 kg bietet der 600LT Spider ein klassenbestes Leistungsgewicht von 463 PS pro Tonne. Die Ignition-Cut-Technologie, die auch im 675LT zum Einsatz kommt, sorgt für blitzschnelle Gangwechsel. Und das leichtere, steifere Chassis für ein messerscharfes Ansprechen. Eine verbesserte Lenkübersetzung. Steifere Front-, Motor- und Getriebeaufhängungen. Und das Bremsgefühl wurde für heiße Runden auf der Rennstrecke optimiert – mit Hilfe eines vom mächtigen McLaren Senna angepassten Boosters.

McLaren 600LT Spider
Hinteransichten.

Im 600LT Spider arbeiten alle Elemente in perfekter Symbiose, um den Luftfluss zu optimieren. Genauso wie Sie es von einem Fahrzeug mit einer Höchstgeschwindigkeit von 324 km/h erwarten. Die elegant geschwungenen hinteren Strebebögen führen Luft von der Front zum Heck. Die Abdeckung des Hardtops verbessert den Fluss von sauberer, kühler Luft über das Hinterdeck und den Motorraum und unterstützt das Hitzemanagement. Sie leitet Luft außerdem über den zentralen Bereich des unverkennbaren, festen Heckflügels. Dank des charakteristischen verlängerten Hecks kann der feste Heckflügel des 600LT Spider zudem weiter hinten positioniert werden. All das sorgt für eine optimale aerodynamische Effizienz und eine perfekte Balance zwischen Strömungswiderstand und Abtrieb.

Interesse Anmelden

Wenden Sie sich an einen Händler oder registrieren Sie sich, um die neusten Nachrichten von McLaren Automotive zu erhalten.