McLaren F1

Die geschichte

F1

Leistung, Geschwindigkeit und unübertroffene Qualität: Der legendäre McLaren F1 ist ein technologisches Meisterstück. Das schnellste Serienfahrzeug seiner Zeit. Der feinste Sportwagen seiner Generation. Und für viele der größte jemals gebaute Supersportwagen.

 

McLaren F1
SAISON DER EROBERUNGEN

Nach dem Großen Preis von Italien im Jahr 1988 warteten vier Koryphäen von McLaren am Flughafen von Mailand und sprachen dabei über die Zukunft des Unternehmens. Bevor ihr Flug aufgerufen wurde, vereinbarte das Führungsteam, dass McLaren das beste straßentaugliche Fahrzeug der Welt entwickeln und bauen würde. Diese kühne und kompromisslose Entscheidung veränderte die Automobilgeschichte. Es ist kein Zufall, dass der F1 während unserer äußerst erfolgreichen Formel 1™-Saison 1988 konzipiert wurde. Unser MP4/4 Rennwagen auf einem Carbonchassis wurde in dem Jahr von Ayrton Senna und Alain Prost von Sieg zu Sieg gefahren: Sie gewannen 15 von 16 Rennen in der Saison. Der MP4/4 dominierte die Formel 1™ und setzte neue Maßstäbe auf der Strecke. Der ohne Kompromisse entwickelte und gebaute McLaren F1 sollte das Gleiche auf der Straße schaffen.

McLaren F1
TECHNIK IN PERFEKTION

Gut Ding will Weile haben, Virtuosität braucht länger: Vier Jahre dauerte es, den F1 bis ins Detail zu planen, zu konstruieren und zu bauen. Herausgekommen ist ein perfekt konstruierter und außerordentlich schneller Supersportwagen. In den 90er Jahren brach er unzählige Weltrekorde und ist bis heute das schnellste straßentaugliche Fahrzeug mit Saugmotor, das jemals gebaut wurde. In einer streng limitierten Auflage wurden nur 106 Fahrzeuge gefertigt. Dies macht den F1 bis heute zu einem der exklusivsten Fahrzeuge in der Welt.

McLaren F1

Interesse Anmelden

Wenden Sie sich an einen Händler oder registrieren Sie sich, um die neusten Nachrichten von McLaren Automotive zu erhalten.