McLaren 720S Spider

720S Spider

Auf der Sonnenseite

Vom Äußeren bis ins Innere, das Design des 720S Spider folgt einer durchgängigen Ästhetik. Im minimalistischen und dennoch luxuriösen Innenraum stehen alle für den Fahrer entscheidenden Bedienelemente im Zentrum. Aufgeräumt. Unkompliziert. Elegantes Design mit einem überlegenen Finish. Dieses Interieur macht das Fahrerlebnis in einen 720S Spider zu einem Traum – auf der Straße ebenso wie auf der Rennstrecke.

 

Kombinierter Verbrauch: 12.2 l/100km (23.2 mpg) | CO2-Emissionen Kombiniert: 276g/km*  

720S Spider
Ganz im Zentrum

Der 720S Spider ist auf einer enorm leichten und dennoch unglaublich robusten Kohlefaserstruktur aufgebaut. Daher sind keine zusätzlichen Verstärkungen für das versenkbare Hardtop notwendig. Und das bedeutet im Vergleich zum 720S kaum zusätzliches Gewicht. So entsteht ein Fahrerlebnis, das ebenso aufregend wie kompromisslos ist. Das versenkbare Hardtop verschwindet in unter 12 Sekunden auf Knopfdruck im Heck. Fast geräuschlos. Es kann bei Geschwindigkeiten von bis zu 50 km/h betätigt werden und mit der einzigartigen verglasten Option mit elektrochromem Glas können Sie den Himmel auch bei geschlossenem Verdeck bewundern.

720S Spider
Ein gutes Gefühl

Komfort. Ein Wort, das normalerweise nicht in einem Atemzug mit einem Supercar genannt wird. Doch der 720S Spider ist kein gewöhnlicher Supercar, wie das Interieur eindrucksvoll beweist. Hier kommt nur das hochwertigste Leder zum Einsatz. Die Bedienelemente sind kunstvoll verarbeitet und fast alle aus maschiniertem Aluminium gefertigt. Das macht sie leicht und sorgt für eine großartige Haptik. Dann ist da noch das für McLaren wohl charakteristischste Material: Kohlefaser. Im 720S Spider sorgen hochwertigste Kohlefaserelemente für ein unvergleichliches Ambiente. So entsteht ein komfortables Interieur, das alle Erwartungen übertrifft. Es harmoniert perfekt mit der Leistung, die so kultiviert oder extrem sein kann, wie Sie wünschen.

720S Spider
Klang und Vision

Jedes Detail wurde perfektioniert und so setzt das Infotainment-System des 720S Spider neue Maßstäbe. Das McLaren Driver Interface (MDI) liefert dem Fahrer alle wichtigen Informationen über den zentralen Infotainment-Bildschirm und das elegante Folding Driver Display hinter dem Lenkrad. So werden Navigations-, Musiktitel- und weitere Infos dort angezeigt, wo sie benötigt werden. Auf Knopfdruck können Sie zwischen dem Full- und dem Slim-Display-Modus wählen, je nachdem, wie viele Informationen Sie wünschen. Das Audiosystem mit vier Lautsprechern ist das leichteste jemals in einem McLaren eingesetzte System und bietet ein überlegenes Klangerlebnis über alle Frequenzbereiche hinweg. Für den perfekten Soundtrack zu Ihrem Abenteuer.

720S Spider
Platz gemacht

Der 720S Spider ist anderen Supercars in einem weiteren Punkt überlegen: Er bietet ausreichend Gepäckraum für einen Wochenendausflug. Unter der Haube steht ein Ladevolumen von 150 Litern zur Verfügung und bei geschlossenem Dach im Verdeckraum weitere 58 Liter. Das sind klassenbeste Werte ... und das in einem Fahrzeug, dass in nur 2,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt.

Interesse Anmelden

Wenden Sie sich an einen Händler oder registrieren Sie sich, um die neusten Nachrichten von McLaren Automotive zu erhalten.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch" neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.